Logo

BMR auf Expansionskurs in Belgien: Stadt und Betreiber profitieren vom aktuellen Windparkprojekt St. Vith

24. Januar 2008

Mit dem ersten belgischen Windpark der BMR energy solutions GmbH aus Gangelt kommen deutsche Ingenieurdienstleistungen in die belgische Eifelgemeinde St. Vith. Beschlossen wurde dort die Errichtung von 5 Windenergieanlagen der 2 Megawatt-Klasse. Das Projekt soll in den kommenden Monaten entwickelt werden. Die Realisierung wird voraussichtlich Ende 2009 beginnen. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2010 geplant.

BMR hat sich im Vorwege in einem Bieterverfahren gegenüber zahlreichen Wettbewerbern, darunter auch einigen der wichtigsten Player auf dem belgischen Windenergiemarkt, durchgesetzt. Sie wird die fünf Windkonverter betreiben und der Stadt St. Vith jährlich einen indexierten Betrag an Miete und eine Gewinnbeteiligung an den Erträgen zahlen.

„Das Betreibermodell für den Windpark Emmelser Berg ist aus unserer Sicht ein klassisches Win-Win-Game, denn einerseits können so der Stadt bis zu 240.000 Euro aus dem Windpark zufließen. Dies ist ein Betrag, der die üblichen Einnahmen aus vergleichbaren Windparks um ein Vielfaches übersteigt. Andererseits profitiert BMR als Betreiber von der Langfristigkeit der zu erwartenden Erträge“, so Dipl. Ing. Guido Beckers, einer der drei Geschäftsführer von BMR.

Den Ingenieuren aus dem Kreis Heinsberg ist mit diesem Projekt der Einstieg in den belgischen Markt gelungen. Weitere Projekte sollen folgen. Darüber hinaus plant BMR bereits die Einrichtung einer belgischen Niederlassung für Windenergie, Bioenergie und Photovoltaik.

Der Windpark Emmelser Berg wird jährlich sauberen Strom für ca. 5.000 Haushalte erzeugen und ca. 20.000 t CO2 einsparen. Er dokumentiert die funktionierende grenzüberschreitende Kooperation in der Euregio, im Dreiländereck zwischen Deutschland, den Niederlanden und Belgien, in der traditionell eine hohe Kompetenz in der Energiethematik angesiedelt ist.


BMR energy solutions GmbH | Weserstr. 9, 41836 Hückelhoven | Fon: +49(0)2433 - 98159-0 | info@bmr-energy.com